Kirchenkonzert schließt Jubiläumsjahr gelungen ab.
Die erste Vorsitzende Tine Rothenbacher begrüßte die zahlreichen Gäste in der Pfarrkirche Sankt Hippolyt und Kassian. Sie sagte, dass dieses Kirchenkonzert der Abschluss eines arbeits- und ereignisreichen Jubiläumsjahres ist. Sie bedankte sich bei der Gemeinde, den Frittlinger Vereinen und der gesamten Frittlinger Bevölkerung für die tolle Unterstützung beim Kreisverbandsmusikfest im Juli. Ohne den Zusammenhalt und die Mithilfe aller wär das Fest für den Musikverein nicht so ein großer Erfolg geworden.
Dann wurde die Jugendkapelle Denkingen-Frittlingen unter der Leitung von Annika Linz mit großem Applaus begrüßt. Sie eröffneten den Konzertabend mit dem Stück „New Festival Music“ und endeten mit der bekannten Melodie zum Film „Forrest Gump“. Stefan Schweizer zeichnete die, in diesem Jahr, bestandenen D-Leistungsabzeichen aus. Dies waren: Hannah Wallat, Selina Uhl, Nelly Geiger und Christiane Schweizer. Nach der Zugabe und einer kurzen Pause folgte dann die aktive Kapelle des Musikvereins. Unter neuer musikalischer Leitung von Gotthard Schumacher eröffneten sie ihren Konzertteil mit „Festival Overture“. Simon Seifried führte die Konzertbesucher erfolgreich durch das Programm und lud sie, mit dem Stück „Choral Alpin“ zu einer Wanderung in die Berge ein. Es folgte das Stück „Crith Mhonadh“, das die Zuhörer mit auf eine Reise in das nordöstliche Schottland nahm. Nach drei weiteren Stücken stimmte der Musikverein Frittlingen mit dem Stück „Macht hoch die Tür“ in die Adventszeit ein. Zum Abschluss bedankte sich der erste Vorsitzende Stefan Schweizer bei Gotthard für das gelungene Konzert und die vielen Proben, bei den Ansagern, der Jugenddirigentin und lud die Konzertbesucher zu einem Snack und einem Umtrunk in das Pfarrer-Häfner-Haus ein. An dieser Stelle ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an die Kirchengemeinde, für die Unterstützung, dem Ausschuss für die getroffenen Vorbereitungen und den fleißigen Bäckerinnen. Es war ein rundum gelungenes Kirchenkonzert und ein runder Abschluss für das Jubiläumsjahr 2019.

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! HEINRICH DEL CORE kommt mit seinem Programm „Glück g’habt!“ am Samstag, 28.03.2020 in die Leintalhalle nach Frittlingen.
Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr.
Der Eintrittspreis beträgt 27,00 EUR. Vorverkaufsstellen in Frittlingen: Bäckerei Backinsel, Metzgerei Digeser, Volksbank und Kreissparkasse, sowie unter www.tickets.vibus.de.

Für unsere aktive Kapelle:
Am Freitag, 06.12.2019 spielen wir das Ständle. Wir treffen uns um 19.30 Uhr, in Uniform, im Probelokal, um die Stücke nochmals durchzuspielen. Als Noten brauchen wir: Marschbuch, „Caresse sur L’Ocean“ und „Evening Prayer“.